Kategorie: + Berlin +

HZA-B: Berliner Zöllner vereiteln Munitionsausfuhr Sicherstellung von 450 Schuss Munition

Am 1. Juli 2020 führten Beamte des Berliner Zollamts Dreilinden Kontrollen einer Ausfuhrsendung von Postpaketen nach Russland durch. Dabei wurde in einem Paket eine Metallkassette mit insgesamt 450 Schuss Munition für Sport- und Jagdwaffen festgestellt. Das Paket kam aus den USA und war für einen Empfänger in Russland bestimmt. Der Verkauf, die Ausfuhr und die […]

Berlin: Pkw brannte

Polizeimeldung vom 03.07.2020 Neukölln Nr. 1601 Ein Mercedes brannte in der vergangenen Nacht in Neukölln. Ein 34-jähriger Zeuge bemerkte gegen 23.25 Uhr an der Kreuzung Lichtenrader Straße Ecke Selchower Straße den brennenden Pkw und alarmierte die Feuerwehr. Löschversuche seitens des 34-Jährigen blieben ohne Erfolg. Die Brandkämpfer löschten anschließend die Flammen. Durch das Feuer wurde der […]

B: Zoll entdeckt 90.000 Schmuggelzigaretten in einem Gebüsch

Am gestrigen Donnerstag, 2. Juli 2020, führten Beamte einer mobilen Kontrolleinheit des Hauptzollamtes Berlin verdachtsunabhängige Kontrollen im Bereich Berlin-Buch durch. Gegen 05.15 Uhr entschlossen sich die Beamten zur Überprüfung eines in der Bucher Straße parkenden Fahrzeuges mit polnischen Kennzeichen. Die intensive Kontrolle des Pkw. führte zu keinem Ergebnis, zollrechtliche Verstöße wurden nicht festgestellt. Bei der […]

Berlin: Radfahrerin schwer verletzt

Polizeimeldung vom 02.07.2020 Steglitz-Zehlendorf Nr. 1597 Schwer verletzt kam eine Radfahrerin gestern Vormittag nach einem Verkehrsunfall in Steglitz in eine Klinik. Ersten Ermittlungen zufolge wurde die 86-Jährige um 10.30 Uhr an der Kreuzung Wismarer Straße von einem nach rechts in den Ostpreußendamm abbiegenden Sattelzug erfasst. Die Seniorin geriet dabei unter die Zugmaschine des Gespanns und […]

Berlin: Geparktes Auto brannte

Polizeimeldung vom 02.07.2020 Reinickendorf Nr. 1598 In der vergangenen Nacht brannte ein Pkw in Tegel. Anwohner einer Kleingartenkolonie an der Ziekowstraße wurden gegen 2.15 Uhr durch einen Knall auf das brennende Auto des Typs Ssang Yong aufmerksam. Alarmierte Brandbekämpfer der Feuerwehr löschten die Flammen. Ein danebenstehender VW wurde durch die Hitzeentwicklung ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen. […]

Berlin: Radfahrerin angefahren und schwer verletzt

Polizeimeldung vom 02.07.2020 Mitte Nr. 1599 Gestern Mittag wurde eine Radfahrerin in Mitte bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Ersten Erkenntnissen zufolge befuhr eine 23-Jährige mit ihrem Seat gegen 13.45 Uhr die Scharnhorststraße in Richtung Ida-von-Arnim-Straße. Dort fuhr sie auf eine 48-jährige Radfahrerin auf, die durch die Wucht des Aufpralls auf die Fahrbahn stürzte und sich […]

Berlin: Sexualstraftat- Polizei bittet um Hinweise

Polizeimeldung vom 01.07.2020 Steglitz-Zehlendorf/Charlottenburg-Wilmersdorf Nr. 1596 Bei den Ermittlungen zu Sexualstraftaten am Wannsee und am Teufelsberg bitten Polizei und Staatsanwaltschaft Berlin um Hinweise. Am 22. Juni 2020 kam es im Bereich des Wannsees zu einer Vergewaltigung, die bei der Polizei Berlin angezeigt wurde und durch eine Fachdienststelle des Dezernates für Sexualdelikte bearbeitet wird. Am 25. […]

B: Angreifer nach Attacke in S-Bahn identifiziert

Nachdem ein Mann eine junge Frau Montagnachmittag in einer S-Bahn der Linie S75 angegriffen hatte, gelang es der Bundespolizei und der Polizei Berlin, den Täter am Dienstag namhaft zu machen. Während der Fahrt zwischen den S-Bahnhöfen Wartenberg und Gehrenseestraße geriet der zunächst Unbekannte gegen 14:45 Uhr in verbale Streitigkeiten mit Reisenden im Zug. Nach derzeitigem […]

Berlin: Mutmaßlicher Trickdieb festgenommen

Polizeimeldung vom 01.07.2020 Friedrichshain-Kreuzberg Nr. 1592 Gestern Mittag nahmen Polizeieinsatzkräfte des Abschnitts 53 einen Mann in Kreuzberg fest. Ersten Ermittlungen zufolge soll der 21-Jährige am Kottbusser Tor einen 45-jährigen Mann angetanzt und dabei seine Ohrhörer gestohlen haben. Als der 45-Jährige das bemerkte, war der mutmaßliche Dieb außerhalb seiner Sichtweite und soll einen weiteren 41-jährigen Mann […]

Berlin: Mann beraubt und schwer verletzt

Polizeimeldung vom 01.07.2020 Spandau Nr. 1593 Gestern Abend wurde ein Mann in Hakenfelde überfallen und schwer verletzt. Nach bisherigen Erkenntnissen soll es gegen 18.25 Uhr in der Goltzstraße zunächst zu verbalen Streitigkeiten zwischen einem 26-Jährigen und mindestens zwei weiteren unbekannten Männern gekommen sein. Im weiteren Verlauf sollen die Angreifer dem jungen Mann ins Gesicht geschlagen, […]