Kategorie: Freiburg

Freiburg: Eigentümer eines mutmaßlich entwendeten MTB gesucht

Am Freitagmorgen, den 03.07.20 gegen 06.50 Uhr, konnte in der Haslacher Straße ein Mountainbike mit aufgebrochenem Zahlenschloss sichergestellt werden. Demnach wird von einem besonders schweren Fall des Diebstahls des Fahrrads ausgegangen. Zeugen des Geschehens sowie die möglichen Geschädigten werden gebeten sich beim Polizeirevier Süd unter der Nummer – 0761 882 4421 zu melden. Beschreibung des […]

POL-FR: Rheinfelden-Herten: Autofahrer angespuckt und geschlagen

Zu einem Angriff auf einen Autofahrer kam es am Freitagabend, gegen 23:00 Uhr, an der Ampelkreuzung der Bundesstraße 34 beim Hertener Loch. Zwischen einem 18-Jährigen und seinen Begleitern kam es zunächst auf der Liegewiese am Hertener Loch zu einem Streit mit einer weiteren Personengruppe, weshalb sie gehen wollten. Nachdem er und seine Begleiter mit dem […]

POL-FR: Rheinfelden-Stadtgebiet: Betrunkene Radfahrerin gestürzt – Zeugen gesucht

Am Freitagmittag, gegen 14:00 Uhr, wurde dem Rettungsdienst eine gestürzte Radfahrerin in der Nollingerstraße, Höhe der Hausnummer 25, gemeldet. Bei den anschließenden Ermittlungen der ebenfalls verständigten Polizei wurde festgestellt, dass die 49-Jährige zuvor vermutlich den Gehweg benutzte und aus ungeklärter Ursache, eventuell alkoholbedingt, stürzte. Hierdurch zog sie sich eine Beule am Kopf zu und wurde […]

POL-FR: Rheinfelden-Stadtgebiet: Nach Streit mit Freundin Polizisten angegriffen

Am frühen Samstagmorgen wurde das Polizeirevier Rheinfelden über einen Mann informiert, welcher zunächst in der Maurice-Sadorge-Straße um ein Haus geschlichen und anschließend auf den Balkon einer Erdgeschosswohnung geklettert sei. Anschließend sei in der betreffenden Wohnung ein Streit zu hören gewesen. Bei Eintreffen der Beamten konnte in der Wohnung lediglich eine jüngere Frau angetroffen werden, der […]

POL-FR: LKRS: Breisgau-Hochschwarzwald: B31/B500/L127/L127/K4907 – Verkehr auf der Umleitungsstrecke lief nach polizeilicher Wahrnehmung überwiegend mit wenig größeren Problemen

Die Umleitungsstrecke für den während der Sanierungsarbeiten gesperrten Streckenabschnitts der B31 zwischen Himmelreich und Hinterzarten war während der Bauarbeiten zwischen 22.06. und 03.07.2020 erwartungsgemäß sehr stark belastet. Zu Beginn der Sperrung konnte die Bauleitung des Regierungspräsidiums Freiburg bei Verbesserungen von Beschilderungen und Hinweisen für die Verkehrsteilnehmer unterstützt werden. Der vollzugspolizeiliche Fokus lag insbesondere bei der […]

POL-FR: Freiburg: Exhibitionist am Dreisamufer – Polizei bittet um Hinweise!

Am Mittwoch, 01.07.2020, ist ein Exhibitionist am Dreisamufer in Freiburg aufgetreten. Gegen 13:45 Uhr hatte sich der Unbekannte mit einem Fahrrad einer 23 Jahre alten Frau genähert, die sich zwischen der Ochsenbrücke und der Brücke der Güterbahnlinie am nördlichen Ufer sonnte. Der Mann entledigte sich seiner Kleidung und vollzog exhibitionistische Handlungen. Als die Frau den […]

POL-FR: Pkw streift Frau mit Kinderwagen und flüchtet – Zeugen gesucht

Bereits am 16.06.2020, gegen 18.10 Uhr, überquerte eine 24-Jährige Fußgängerin mit ihrem Kinderwagen und einer weiteren Zeugin die Werderstraße in Müllheim, unweit des dortigen Kreisverkehrs. Obwohl die Fußgängerin mit ihrem im Kinderwagen mitgeführten 4 Monate altem Baby die Fahrbahn noch nicht vollständig überquert hatte, wurde sie von einem vorbeifahrenden Fahrzeug mit dessen rechtem Außenspiegel gestreift. […]

POL-FR: Jestetten: Päckchen mit Drogen

Ein Päckchen mit mutmaßlichen Drogen ist am Mittwoch, 01.07.2020, in Jestetten abgefangen worden. Nach einem Hinweis überprüfte die Polizei den Inhalt des Pakets in Beisein des 19-jährigen Empfängers. Im Päckchen waren sogenannte „Research Chemicals“, die nach derzeitigem Ermittlungsstand unter das Betäubungsmittelgesetz fallen dürften. Der Empfänger hatte sich die Substanzen im Internet bestellt, mit Bitcoins bezahlt […]

POL-FR: Klettgau: Granate bei Aufräumarbeiten gefunden

Eine Granate wurde am Mittwoch, 01.07.2020, in Klettgau-Erzingen bei Aufräumarbeiten gefunden. Gegen 18:20 Uhr war die Polizei über den Fund informiert worden. Der Neubesitzer der Immobilie war auf die augenscheinliche Mörsergranate in einem Werkzeugkeller gestoßen. Auch eine Schreckschußwaffe samt Munition lag dort. Die Entschärfer des Landeskriminalamtes wurden verständigt und sicherten die Granate. Dies wird wie […]

POL-FR: Waldshut-Tiengen: Nachbar und Angehörige aufmerksam – Senior aus hilfloser Lage gerettet

Am Donnerstagabend, 02.07.2020, konnte in WT-Waldshut einem in seiner Wohnung gestürzten Senior geholfen werden dank eines Nachbarn und einer Angehörigen. Diese hatten sich gegen 21:45 Uhr bei der Polizei gemeldet, dass man sich Sorgen um den 81-jährigen machen würde. Man habe nichts mehr von ihm gehört und auch das angelieferte Mittagessen steht noch vor der […]