HB: Nr.: 0029 –Mann von Lkw erfasst–

Ort: Bremen-Häfen, OT Industriehäfen, Ludwig-Plate-Straße
Zeit: 17.01.2023, 16:30 Uhr
Am Dienstagnachmittag wurde ein 76-Jähriger im Ortsteil Industriehäfen schwer verletzt, nachdem er von einem Lkw erfasst wurde.

Nach bisherigen Erkenntnissen ließ der 37 Jahre alte Fahrer der Sattelzugmaschine in der Ludwig-Plate-Straße im Bereich einer Fußgängerfurt zum dortigen Einkaufszentrum zunächst mehrere Passanten vor seinem Fahrzeug über die Straße gehen. Als er seine Fahrt fortsetzte, übersah er dabei offenbar den 76-Jährigen, der sich noch unmittelbar vor dem Lkw befand. Der Fahrzeugführer erfasste den Senior und überrollte mit seinem Lkw die Unterschenkel des Mannes, der dadurch erhebliche Verletzungen erlitt. Er kam zur weiteren Behandlung in ein Bremer Krankenhaus. Da der 37-Jährige keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, musste er auf Anordnung der Staatsanwaltschaft eine Sicherheitsleistung in Höhe von 450 Euro hinterlegen.

Der Bereich rund um den Unfallort wurde für die Dauer der Unfallaufnahme vorübergehend gesperrt, wodurch es zu leichten Verkehrsbeeinträchtigungen kam. Die Polizei Bremen hat die Ermittlungen zu genauen Unfallursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Jana Schmidt
Telefon: 0421 362-12114