HB: Nr.: 0009 –Straßenbahn erfasst Fußgänger–

Ort: Bremen-Hemelingen, OT Hastedt, Hastedter Heerstraße Zeit:06.01.23, 18.15 Uhr

Ein Fußgänger wurde am Freitagabend in Hastedt von einer Straßenbahn erfasst. Der 34 Jahre alte Mann kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Ein 53 Jahre alter Straßenbahnfahrer war mit der Linie 10 auf der Hastedter Heerstraße stadteinwärts unterwegs, als der 34-Jährige zwischen der Föhrenstraße und der Malerstraße die Gleise betrat. Der Fahrer klingelte noch und leitete die Vollbremsung ein, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Der Fußgänger musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden, der Straßenbahnfahrer erlitt einen Schock. Die weiteren Ermittlungen zum Unfallhergang dauern an.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Nils Matthiesen
Telefon: 0421 361-12114