HB: Nr.: 0782–36-Jähriger mit Messer verletzt–

Ort: Bremen-Walle, OT Westend, Waller Heerstraße
Zeit: 18.12.22, 00.05 Uhr
In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es in einer Wohnung in Walle zu einem Streit zwischen zwei Männern. Dabei wurde ein 36-Jähriger mit einem Messer verletzt.

Gegen Mitternacht stritten der 36 Jahre alte Bewohner und sein 47 Jahre alter Freund aus bislang unbekannten Gründen in der Wohnung an der Waller Heerstraße. Der Streit eskalierte und der 47-Jährige zückte ein Messer, womit er auf den Jüngeren einstach. Anschließend flüchtete der Angreifer in unbekannte Richtung. Der Verletzte kam mit einer Stichverletzung in ein Krankenhaus, wo er operiert wurde.

Die Polizei konnte den 47-Jährigen nach einer Fahndung stellen und vorläufig festnehmen. Die weiteren Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749