HB: Nr.: 0710 –Überfall auf Kiosk

Ort: Bremen-Huchting, OT Kirchhuchting, Kirchhuchtinger Landstraße
Zeit: 13.11.2022, 22:20 Uhr
Am Sonntagabend bedrohte ein unbekannter Mann den 23-jährigen Mitarbeiter eines Kiosks in Huchting mit einer Schusswaffe und erbeutete Bargeld. Anschließend flüchtete er. Die Polizei sucht Zeugen.

Um 22:20 Uhr betrat der Mann den Kiosk in der Kirchhuchtinger Landstraße. Er ging direkt auf den Angestellten zu, bedrohte ihn mit einer Schusswaffe und forderte ihn auf, die Kasse zu öffnen. Der 23-Jährige übergab Bargeld an den Räuber und betätigte den Überfallalarm, daraufhin flüchtete der Unbekannte in Richtung Hermannsburg auf einem silbernen Damenfahrrad.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben: Er war etwa 175 cm groß und mit einer schwarzen Jogginghose mit weißen Streifen und einer schwarzen Jacke bekleidet. Er hatte eine Kapuze über den Kopf und einen schwarzen Schal vor den Mund gezogen. Außerdem trug er eine Sonnenbrille. Er sprach Deutsch mit Akzent und nach Angaben des Mitarbeiters zwischenzeitlich Arabisch.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst der Polizei Bremen unter 0421 362-3888 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Bastian Demann
Telefon: 0421 362-12114