HB: Nr.: 0575 –Raub in Supermarkt-

Ort: Bremen-Osterholz, OT Tenever, Walliser Straße
Zeit: 08.09.2022, 21:55 Uhr
Ein unbekannter Mann raubte am Donnerstagabend Bargeld aus der Kasse eines Supermarktes in Tenever und flüchtete. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 21:55 Uhr betrat der Mann die Filiale in der Walliser Straße. Er legte zunächst eine Flasche Wasser und Zigaretten auf das Kassenband. Als die 25 Jahre alte Verkäuferin die Ware einscannte, legte er einen Geldschein auf den Tresen und sie öffnete die Kasse. Daraufhin stieß der Mann sie zur Seite, griff in die Schublade, erbeutete Bargeld und flüchtete. Ein Zeuge sah, wie er gemeinsam mit einem weiteren Mann in Richtung Walliser Straße rannte. Die Frau blieb unverletzt.

Der Täter wurde wie folgt beschrieben: Er war etwa 185 cm groß, hatte kurze schwarze Haare und einen Bart. Er war mit einem beigen Pullover, einer schwarzen Hose und einer schwarzen Kappe bekleidet. Außerdem trug er einen schwarzen Rucksack. Der zweite Mann konnte nicht beschrieben werden.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst der Polizei Bremen unter 0421 362-3888 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Bastian Demann
Telefon: 0421 362-12114