POL-HB: Nr.: 0552 –Polizei begleitet Fußballspiel–


Ort: Bremen-Wohninvest-Weserstadion
Zeit: 24.07.2021, 20:30 Uhr
Am Samstagabend hat der SV Werder Bremen zum Saisonauftakt zu Hause gegen Hannover 96 gespielt. Die Polizei Bremen begleitete die Partie, die vor 14.000 Zuschauern ausgetragen werden konnte.

Sowohl vor als auch nach dem Spiel blieb es rund um das Wohninvest-Weserstadion friedlich. Nach bisherigen Erkenntnissen kam es zu keinen nennenswerten Zwischenfällen.

Die Polizei Bremen setzte insbesondere im Hinblick auf die geltenden Hygienevorschriften in erster Linie auf Kommunikation. Die Menschen vor dem Stadion hielten sich größtenteils an die Auflagen. Dort wo Verstöße festgestellt wurden, sprachen die Kommunikationsteams der Polizei und auch der vor Ort befindliche Sicherheitsdienst die Betroffenen an. Diese zeigten sich einsichtig und kamen den Aufforderungen umgehend nach.

Auch das Ordnungsamt war an diesem Abend im Einsatz. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stellten ebenfalls nur vereinzelt Verstöße fest.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Jana Schmidt
Telefon: 0421 362-12114

(Visited 1 times, 1 visits today)