HB: Nr.: 0788–Verdächtiger Brief löst Großeinsatz aus–

Ort: Bremen-Mitte, Ostertorstraße
Zeit: 26.11.20, 16.25 bis 19.20 Uhr
Im Gerichtsgebäude an der Ostertorstraße hat ein Brief mit verdächtigem Inhalt einen größeren Einsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst.

Im Amtsgericht hatten Mitarbeiter einen Brief geöffnet und verdächtige kristallähnliche Gegenstände bemerkt. Spezialisten von Polizei und Feuerwehr untersuchten anschließend die Steinchen und stellten fest, dass es sich um keine gefährliche Substanz handelt. Der Brief wurde für eine anschließende kriminaltechnische Untersuchung sichergestellt. Verletzt wurde niemand.

Die Kriminalpolizei ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Pressestelle Polizei Bremen
Franka Haedke
Telefon: 0421/362-12114
Fax: 0421/362-3749