NI: Lindhorst: Verkehrsunfall: Fahrzeugführer übersieht Motorradfahrer beim Abbiegen

(Haa) Gestern Abend (22.06.2022) ereignete sich gegen 19:00 Uhr auf der Bahnhofstraße in Lindhorst ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Motorrad.

Der 29-jährige Fahrer des BMW 520d beabsichtigte von der Bahnhofstraße nach links auf einen Parkplatz abzubiegen. Dabei übersah er aus bisher ungeklärter Ursache den ihm entgegenkommenden 18-jährigen Motorradfahrer. Der Lindhorster prallte mit seinem Krad gegen die Fahrzeugfront der weißen Limousine und stürzte zu Boden. Dabei verletzte er sich und musste mit einem Krankenwagen in ein umliegendes Krankenhaus gebracht werden.

Rückfragen bitte an:

Julia Haase
Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 NIENBURG

Telefon: 05021 9778204
Mobil: 0151 16377290
Fax2mail: +49 511 9695636008