KA: (KA) Rheinstetten – Motorradfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Leichtere Verletzungen zog sich ein 31-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am frühen Sonntagmorgen in Rheinstetten zu. Eine 38-Jährige war kurz nach 00.00 Uhr mit ihrem Pkw auf der Karlsruher Straße unterwegs. Beim Linksabbiegen in die Jahnstraße achtete sie nicht auf den entgegenkommenden Motorradfahrer und stieß mit diesem zusammen. Der 31-Jährige wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf ca. 13.000 Euro geschätzt.

Dieter Werner, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de