DEL: Polizeikommissariat Wildeshausen: Harpstedt: Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

Ein Motorradfahrer wurde am Freitag, 13. Mai 2022, gegen 15:10 Uhr, bei einem Verkehrsunfall in Harpstedt / Beckeln schwer verletzt. Der 54-jährige Bremer befuhr mit seinem Motorrad die Landstraße 340 in Richtung Syke. Im Ortsteil Brammer geriet der Motorradfahrer, aus bislang ungeklärter Ursache, in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. In der Folge überschlug sich der Zweiradfahrer samt seinem Motorrad mehrfach in einen, nicht wasserführenden, Graben. Der Bremer wurde schwerverletzt mit einem Rettungshubschrauber in das nächstgelegene Krankenhaus verbracht. Das Motorrad war nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Der entstandene Schaden wurde auf circa 3000,- Euro beziffert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Delmenhorst/Oldenburg-Land/Wesermarsch
Pressestelle i.V. PHK van Knippenberg
Telefon: 04221-1559 116
E-Mail: pressestelle@pi-del.polizei.niedersachsen.de