POL-PDLD: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Albersweiler: 25.07.2020, 23:02 Uhr (ots)

Lebensgefährlich verletzt wurde ein 52-jähriger Motorradfahrer aus der Verbandsgemeinde Annweiler bei einem Zusammenstoß mit einem geparkten PKW. Der Motorradfahrer war aus Richtung Landau in Richtung Annweiler unterwegs und kollidierte in der Weinstraße aus bislang ungeklärter Ursache mit einem am rechten Fahrbahnrand geparkten PKW. Hierbei zog er sich schwerste Verletzungen zu und musste in die Unfallklinik nach Ludwigshafen verbracht werden. Zur Ermittlung und Rekonstruktion des Unfallhergangs wurde ein Gutachter beauftragt. Das Motorrad des Unfallverursachers wurde sichergestellt. An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von ca. 15000EUR Die Ortsdurchfahrt in Albersweiler war für die Zeit von ca. 23.00 Uhr bis 02.00 Uhr voll gesperrt. Neben Polizei und Rettungsdienst war die Feuerwehr mit drei Fahrzeugen und 7 Einsatzkräften vor Ort.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau
Horst Sefrin
Telefon: 06341-287-0
www.polizei.rlp.de/pd.landau

(Visited 39 times, 1 visits today)