FR: Motorradfahrer kommt von Straße ab und verletzt sich hierbei schwer

Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald

[Gemeinde Schluchsee;]

Am 29.06.20, gegen 19:50 Uhr befuhr ein 25-jähriger Mann mit seinem Motorrad die B 500 von Schluchsee kommend in Richtung St. Blasien. Aus bislang unbekannter Ursache kam der Schweizer Fahrzeuglenker nach links von der Fahrbahn ab und stürzte danach mit seinem Motorrad einen Abhang hinunter. Der Verunfallte musste mit schweren Rückenverletzungen durch einen hinzugezogenen Hubschrauber in eine Spezialklinik nach Freiburg geflogen werden. Am Motorrad entstand erheblicher Schaden.

Zur Bergung des Verletzten waren unter anderem, die Feuerwehr aus Häusern, sowie die Bergwacht eingesetzt.

Für die Dauer der Bergungsarbeiten musste die Bundesstraße in diesem Bereich teilweise gesperrt werden. Hierdurch ergaben sich zeitweise Verkehrsbehinderungen.

Das Polizeirevier Titisee-Neustadt hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet evtl. Zeugen des Unfalls sich unter der Telefonnummer 07651 93360 zu melden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Updated: 30. Juni 2020 — 16:34