Berlin: Überfall in Apotheke

Polizeimeldung vom 17.11.2018
Marzahn-Hellersdorf
Nr. 2403
Ein mit einem Messer bewaffneter Unbekannter hat gestern Abend die Angestellte einer Apotheke in Marzahn beraubt. Gegen 18.10 Uhr betrat der Mann das Geschäft in der Wörlitzer Straße, legte ein Küchenmesser auf den Verkaufstresen, bedrohte die 45 Jahre alte Angestellte und forderte sie auf, ihm Geld auszuhändigen. Die Frau kam dem nach und der Räuber flüchtete in Richtung Havemannstraße. Die 45-Jährige blieb körperlich unverletzt. Die Ermittlungen dauern an.

 

(Visited 4 times, 1 visits today)
Updated: 17. November 2018 — 12:17