POL-MFR: (512) Brand in Mehrfamilienhaus

In den frühen Morgenstunden kam es heute (14.04.19) zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Meuschelstraße. Drei Personen wurden verletzt.

Gegen 04:00 Uhr kam es in einer Wohnung im ersten Stock des Hauses aus zunächst ungeklärter Ursache zu einer Verpuffung, bei der Fensterteile auf die Straße fielen und Fahrzeuge beschädigten.

Beim anschließenden Brandausbruch erlitten zwei Bewohner Verbrennungen und ein Feuerwehrmann wurde mit einer leichten Rauchgasintoxikation vom Rettungsdienst versorgt.

Nach ersten Erkenntnissen von Beamten des zuständigen Fachkommissariats der Nürnberger Kripo dürfte die Ursache im Zusammenhang mit dem Betrieb eines Bioethanol-Ofens liegen. / Rainer Seebauer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025

Updated: 14. April 2019 — 12:35