MFR: (141) Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Nürnberg (ots)

Am Montagnachmittag ereignete sich im Stadtteil Johannis ein Verkehrsunfall. Eine 63-jährige Fußgängerin wurde dabei schwer verletzt.

Gegen 17:45 Uhr fuhr ein 26-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Fahrzeug auf der Bucher Straße in stadtauswärtige Richtung. Nach derzeitigen Erkenntnissen überquerte eine 63-jährige Fußgängerin die Fahrbahn an der Einmündung zum Tiergärtnertor bei Rotlicht. Der Pkw erfasste die Frau. Durch den Aufprall erlitt sie schwere Verletzungen, wurde durch den Rettungsdienst vor Ort versorgt und anschließend in ein Krankenhaus gefahren.

Die Verkehrspolizei Nürnberg war mit der Sachbearbeitung betraut. Während der Unfallaufnahme kam es im Bereich der Unfallstelle zu Verkehrsbehinderungen.

Wolfgang Prehl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

(Visited 17 times, 1 visits today)
Updated: 29. Januar 2019 — 13:20