MFR: (133) Einbruch in Lotto-Geschäft in Georgensgmünd – Zeugen gesucht

Roth (ots)

Bereits in der Nacht von Donnerstag (24.01.2019) auf Freitag (25.01.2019) brachen bislang Unbekannte in ein Lotto-Geschäft in Georgensgmünd (Lkrs. Roth) ein. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Zeugenhinweise.

Die unbekannten Täter verschafften sich im Zeitraum zwischen 23:30 Uhr (24.01.2019) und 07:00 Uhr (25.01.2019) gewaltsam Zutritt zu dem Verkaufsraum in der Breiten Straße. Sie entwendeten mehrere Hundert Stangen Zigaretten im Wert eines fünfstelligen Euro-Betrages. Anschließend konnten sie unerkannt entkommen. Auch der Sachschaden, den die Täter verursachten, liegt bei mehreren Tausend Euro.

Die Polizei sicherte Spuren am Tatort. Das Fachkommissariat der Kriminalpolizei Schwabach hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Alexandra Federl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Updated: 28. Januar 2019 — 14:29