MFR: (132) Zwei Männer von Zug erfasst – Haftbefehl erlassen

Nürnberg (ots)

Wie mit Meldungen 125, 127, 128 vom 26.01.2019 berichtet, starben in der Nacht von Freitag auf Samstag (25./26.01.219) zwei junge Männer (beide 16 Jahre) am S-Bahnhof Frankenstadion nachdem sie von einem Zug erfasst wurden.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth erließ ein Ermittlungsrichter am Sonntag (27.01.2019) Haftbefehle wegen Totschlags gegen die beiden 17-Jährigen Tatverdächtigen.

Für Auskünfte im weiteren Verlauf des Verfahrens steht die Pressestelle der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth, Frau Oberstaatsanwältin als Hauptabteilungsleiterin Gabriels-Gorsolke, unter der Rufnummer 0911 321-2780 ab Montag (28.01.2019) zur Verfügung.

Wolfgang Prehl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Updated: 27. Januar 2019 — 17:47