Highwaynews.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

MFR: (53) Zeugen nach Wohnungseinbruch gesucht

Erlangen (ots) – Im Zeitraum zwischen vergangenem Freitag (11.01.2019) und Sonntag (13.01.2019) ereignete sich ein Wohnungseinbruch im Stadtteil Alterlangen. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Die bislang Unbekannten verschafften sich in der Zeit zwischen 07.30 Uhr (Freitag) und 18:00 Uhr (Sonntag) gewaltsam Zutritt zur Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Alterlanger Straße. Die Täter durchwühlten mehrere Schränke und konnten anschließend unerkannt mit Diebesgut entkommen. Die genaue Höhe des Entwendungsschadens ist derzeit noch unklar. Der Sachschaden, den die Täter verursacht haben, beläuft sich auf einige Hundert Euro.

Der Kriminaldauerdienst Mittelfranken übernahm die ersten kriminalpolizeilichen Maßnahmen und sicherte unter anderem Spuren am Tatort. Das Fachkommissariat für Einbruchdiebstahl der Kriminalpolizei Erlangen hat die weiteren Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 zu melden.

Alexandra Federl/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Updated: 14. Januar 2019 — 12:44
Highwaynews © 2017 Frontier Theme