Highwaynews.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

MFR: (1786) Fußgängerin bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Nürnberg (ots) – Heute Morgen (04.12.2018) ereignete sich im Nürnberger Westen ein schwerer Verkehrsunfall. Eine Fußgängerin wurde dabei schwer verletzt.

Nach ersten Erkenntnissen der VPI Nürnberg fuhr ein 47-jähriger Kraftfahrer mit seinem BMW gegen 05:45 Uhr von der Lenkersheimer Straße nach links in die Sigmundstraße ein. Dabei erfasste er eine in der Fußgängerfurt gehende 59-Jährige, die gerade die Straße überquerte. Die Frau stürzte auf die Fahrbahn und wurde lebensgefährlich verletzt. Ein verständigter Notarzt veranlasste umgehend die Einlieferung in ein Krankenhaus. Der Pkw-Fahrer blieb unverletzt.

Die Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth ordnete zur Unterstützung der polizeilichen Unfallaufnahme die Hinzuziehung eines Unfallsachverständigen an.

Die Sigmundstraße ist aktuell (07:00 Uhr) in beide Richtungen gesperrt. Die Polizei leitet den Verkehr um.

Bert Rauenbusch/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle
Telefon: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Updated: 5. Dezember 2018 — 14:24
Highwaynews © 2017 Frontier Theme