MFR: (757) Brand auf einem Schulgelände – Zeugenaufruf

Am späten Mittwochnachmittag (15.06.2022) brach aus noch ungeklärter Ursache auf dem Gelände der Eichendorfschule im Bierlachweg ein Brand aus. Verletzt wurde zum Glück niemand. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 17:30 Uhr bemerkte ein Zeuge ein Feuer an einem Außenklassenzimmer und verständigte die Feuerwehr. Der Brand konnte von der Erlanger Feuerwehr schnell gelöscht werden. Nach ersten Schätzungen ist ein Schaden von etwa 60.000 Euro entstanden und eine Selbstentzündung unwahrscheinlich. Eine mögliche Brandstiftung ist deshalb nicht auszuschließen.

Beamte des zuständigen Fachkommissariats der Erlanger Kripo haben die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache übernommen und bitten eventuelle Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 0911 2112-3333 beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken zu melden.

/ Rainer Seebauer

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de