MFR: (718) Brand im Nürnberger Norden

Am Montagabend (06.06.2022) geriet im Nürnberger Stadtteil Schoppershof eine Lagerhalle in Brand. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache aufgenommen.

Gegen 20:30 Uhr fing eine Lagerhalle in der Fraunhoferstraße aus bislang ungeklärter Ursache Feuer. Der Berufsfeuerwehr Nürnberg gelang es, den Brand unter Kontrolle zu bringen und abzulöschen. Die Polizei sperrte während der Löscharbeiten zeitweise die Äußere Bayreuther Straße in stadteinwärtige Richtung.

Personen wurden durch den Brand nicht verletzt. Die Höhe des entstandenen Sachschadens kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Klärung der Brandursache übernommen.

Erstellt durch: Lisa Hierl / bl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de