MFR: (710) Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall in Gostenhof

Am Samstag (04.06.2022) ereignete sich im Nürnberger Stadtteil Gostenhof ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw-Fahrer und einem Rollerfahrer. Die Verkehrspolizei bittet um Zeugenhinweise.

Gegen 18:00 Uhr befuhr der 67-jährige Fahrer eines grauen Peugeot die Fürther Straße in östliche Richtung um dann nach links in die Willstraße einzubiegen. Ein entgegenkommender unbekannter Pkw, der die Fürther Straße in westliche Richtung auf dem rechten Fahrstreifen befuhr, hielt vor dem Kreuzungsbereich an und signalisierte dem Peugeot-Fahrer losfahren zu können. Hierbei übersah der 67-Jährige einen auf dem linken Fahrstreifen der Fürther Straße in westliche Richtung fahrenden Rollerfahrer.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß zwischen dem Pkw und dem Roller. Hierdurch erlitten der Rollerfahrer und seine Beifahrerin leichte Verletzungen. Es entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von rund 7.500 Euro.

Die Verkehrspolizei Nürnberg bittet nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder sachdienliche Hinweise geben können, sich unter der Telefonnummer 0911 6583-1530 zu melden.

Erstellt durch: Lisa Hierl

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de