MFR: (680) Exhibitionist in Geschäft aufgetreten – Zeugen gesucht

Am Samstagabend (28.05.2022) zeigte sich ein bislang unbekannter Mann in einem Geschäft in Schwarzenbruck (Lkrs. Nürnberger Land) einer Frau gegenüber in schamverletzender Art und Weise. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Die Geschädigte hielt sich gegen 18:30 Uhr in einem Geschäft in der Frauenfeldstraße auf, als sie einen Mann bemerkte, der an seinem Glied manipulierte und hierbei mehrfach Blickkontakt zu ihr suchte.

Nachdem die Frau den Laden verlassen hatte, folgte ihr der Unbekannte kurzzeitig und lief dann in unbekannte Richtung weg.

Beschreibung des Mannes:

Ca. 40 Jahre alt, ca. 175 – 180 cm groß, kräftige Statur. Er trug eine blaue Sportjacke mit weißen Streifen, ein dunkelblaues T-Shirt und eine schwarze Jogginghose.

Zeugen, die dahingehend Beobachtungen gemacht haben oder Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 0911 2112-3333 in Verbindung zu setzen.

Erstellt durch: Janine Mendel

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de