MFR: (514) Absage des Versammlungsgeschehens am 17.04.2021 – Verkehrslagemeldung

Die für Samstag (17.04.2021) im Stadtgebiet Nürnberg angemeldete Großversammlung von Motorradfahrern wurde abgesagt.

Mit Pressemeldung Nr. 504 am 14.04.2021 informierte das Polizeipräsidium Mittelfranken über mögliche Verkehrsbehinderungen durch eine angemeldete Versammlung mit anschließenden Motorradkorso.

Der Veranstalter der Demonstration hat gestern Nacht die Versammlung bei der Stadt Nürnberg abgesagt. Damit ist die Verkehrslagemeldung vom 14.04.2021 als hinfällig zu erachten.

Die Polizei weist darauf hin, dass nach Absage der Versammlung für Motorradfahrten und Ansammlungen von Kraftradfahrern die regulären Vorgaben des Infektionsschutzgesetzes gelten und eingehalten werden müssen.

Stefan Bauer / tb

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Präsidialbüro – Pressestelle
Richard-Wagner-Platz 1
D-90443 Nürnberg
E-Mail: pp-mfr.pressestelle@polizei.bayern.de

Erreichbarkeiten:
Montag bis Donnerstag
07:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Freitag
07:00 bis 15:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Sonntag
11:00 bis 14:00 Uhr
Telefon: +49 (0)911 2112 1030
Telefax: +49 (0)911 2112 1025

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: +49 (0)911 2112 1553
Telefax: +49 (0)911 2112 1525