HZA-M: Nachwuchs für das Hauptzollamt München

München (ots) – 73 neue Zöllnerinnen und Zöllner haben am 1. August beim Hauptzollamt München ihre Ausbildung beim Zoll begonnen.

Die Anwärterinnen und Anwärter des einfachen, mittleren und gehobenen Zolldienstes werden nach einer kurzen Einführungszeit beim Hauptzollamt München in den nächsten zwei Jahren (mittlerer Dienst) bzw. in den nächsten drei Jahren (gehobener Dienst) ausgebildet. Die Ausbildung gliedert sich in Studienabschnitte und Praktika, die am Ausbildungshauptzollamt und nahegelegenen Zollstellen durchgeführt werden. Zudem bekam das Zoll Ski Team (einfacher Dienst) einen Zuwachs von acht jungen Talenten.

Die 44 Nachwuchskräfte des mittleren Dienstes und die 21 Auszubildenden im gehobenen Dienst werden sich am 9. August auf den Weg zur theoretischen Ausbildung in die Bildungseinrichtungen nach Sigmaringen bzw. Münster machen.

„Schön, dass Sie sich alle für eine Ausbildung beim Zoll entschieden haben. Von Anfang an werden wir Ihnen umfassende Einblicke in Ihren zukünftigen Aufgaben beim Zoll bieten. Gleichzeitig werden Sie uns mit Ihrer aktiven Mitarbeit unterstützen“, so Manfred Hofmann, Leiter des Sachgebiets C am Hauptzollamt München in seiner Ansprache.

Zusatzinformation zum Zoll Ski Team: Die Zollverwaltung fördert Skisport bereits seit dem Jahr 1952. Diese Sportförderung war anfänglich ausgerichtet auf eine erfolgreiche Teilnahme von skibegeisterten Zollbeamten an den jährlich ausgetragenen Internationalen Zollskiwettkämpfen, entwickelte sich aber im Laufe der Jahre zu einer zielorientierten Spitzensportförderung.

Zusatzinformation zur Bewerbung: Schulabschluss in der Tasche? Und jetzt?! Eine Ausbildung beim ZOLL! Zigarettenschmuggel bekämpfen, für Artenschutz einstehen, Steuergerechtigkeit sicherstellen – wer hier und bei vielem mehr mithelfen will, kann sich beim Hauptzollamt München noch bis zum 30.09.2018 für das Einstellungsjahr 2019 bewerben. Sende dafür deine Bewerbung an das Hauptzollamt München, Sophienstr. 6, 80333 München. Nähere Infos findest du unter talent-im-einsatz.de oder unter www.zoll.de.

Rückfragen bitte an:

Hauptzollamt München
Pressesprecherin
Marie Müller
Telefon: 089 – 975 90717
E-Mail: presse.hza-muenchen@zoll.bund.de

Updated: 3. August 2018 — 00:44