POL-KN: (Tuttlingen) – Katze verursacht Unfall mit 10.000 Euro Schaden

Tuttlingen (ots)

In der Nacht von Donnertag auf den heutigen Freitag ist es gegen Mitternacht in Tuttlingen zu einem Verkehrsunfall wegen einer Katze gekommen. Ein 43-jähriger Mercedes-Fahrer war auf der Stuttgarter Straße unterwegs und musste einer Katze ausweichen, die ohne auf den Verkehr zu achten, die Fahrbahn überquerte.

Durch das Ausweichmanöver streifte der Mercedes-Fahrer einen geparkten Opel und verursachte an beiden Fahrzeugen einen erheblichen Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro. Die Katze zeigte sich unbeeindruckt und suchte das Weite. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Marcel Ferraro
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1013
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de