Highwaynews.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

TUT: (Tuttlingen) Handbremse vergessen – Auto versinkt in der Donau

Tuttlingen (ots) – In der Eile hat ein 51-jähriger Autofahrer vergessen, die Handbremse an seinem Fahrzeug anzuziehen. Der 51-Jährige parkte seinen Opel Astra in der Weimarstraße und ging noch kurz einkaufen. Als er den Getränkemarkt wieder verließ, entdeckte er sein Fahrzeug in der Donau, das rund 10 Meter vom Ufer entfernt gerade unterging. Offensichtlich vergaß der Autofahrer sein Fahrzeug gegen wegrollen zu sichern. Der Opel wurde vom Abschleppdienst aus dem Wasser geborgen. Der Schaden wird auf rund 3.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Harri Frank
Polizeipräsidium Tuttlingen
Telefon: 07461 941-113
E-Mail: tuttlingen.pp.stab.oe@polizei.bwl.de

(Visited 218 times, 1 visits today)
Updated: 13. September 2018 — 22:41
Highwaynews © 2017 Frontier Theme