KA: (KA) Ettlingen – Fußgängerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Eine 61-jährige Fußgängerin zog sich am Dienstagmorgen bei einem Verkehrsunfall in Ettlingen schwere Verletzungen zu.

Ein 49-jähriger Pkw-Fahrer war gegen 08:50 Uhr auf der Hildastraße in Ettlingen unterwegs und fuhr mit seinem Pkw auf den rückwärtigen Parkplatzbereich eines Einkaufmarktes. Beim Linksabbiegen schnitt er vermutlich die Kurve zum Parkplatz, sodass er hierbei die 61-Jährige Fußgängerin erfasste. Der Fuß der Dame kommt hierbei unter das linke Vorderrad, wodurch sie letztendlich zu Fall kam. Hierbei zog sich die Frau schwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. Der bei dem Unfall entstandene Sachschaden wird auf rund 300 Euro geschätzt.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111