KA: (KA) Eggenstein-Leopoldshafen – Bei Vorfahrtsverletzung hoher Sachschaden entstanden

Keine Verletzten, aber ein Sachschaden von geschätzten 28.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am späten Montagabend in Eggenstein-Leopoldshafen ereignete.

Ein 23-jähriger Audi-Fahrer war am Montagabend gegen 23:45 Uhr auf der Hauptstraße in Eggenstein unterwegs. In der Nähe eines Einkaufsmarktes fuhr er in den Kreisverkehr ein und missachtete dabei die Vorfahrt eines aus Richtung Neureut kommenden 36-jährigen VW-Fahrers, weshalb es zum Zusammenstoß der Fahrzeuge kam.

Sigrid Lässig, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de

Updated: 2. Juni 2020 — 23:20