FR: Bonndorf: Glück im Unglück für Motorradfahrer

Unverletzt überstand am Sonntag, 12.06.2022 gegen 15.30 Uhr ein 34 Jahre alter Motorradfahrer einen Unfall auf der B 315 zwischen Gündelwangen und Bonndorf. Die Strecke befuhr der 34-Jährige von Gündelwangen herkommend und kam vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei streifte er eine Schutzplanke und kam zu Fall. Seine Kawasaki rutschte über den Asphalt und blieb auf der Fahrbahn liegen. Eine größere Menge an Betriebsstoffen liefen im Kurvenbereich aus, welche durch eine Spezialfirma gebunden und gereinigt wurde.

md/tb

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Thomas Batzel
Telefon: 07621 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de