FR: Denzlingen: Frontalzusammenstoß

LANDKREIS EMMENDINGEN – (1 Meldung)

Am Donnerstag, gegen 10:30 Uhr, befuhr ein Autofahrer die Elzstraße, grob in Richtung Freiburg. An der Einmündung „Zum Einbollen“ übersah der 1936 geborene Autofahrer beim Linksabbiegen offensichtlich den Gegenverkehr. Bei der Frontalkollision verletzt sich der Fahrer des entgegenkommenden Kleinwagens. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden, den die Polizei auf etwa 20.000 Euro schätzt. Die Ermittlungen der Polizei werden auch beinhalten, ob das verkehrsrechtliche Fehlverhalten des Unfallverursachers eventuell auf altersbedingte Mängel zurückzuführen sein könnte.

WKI/rb

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Laura Riske
Pressestelle
Telefon: 0761 882-1011
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de