FR: Müllheim-Hügelheim: Folgemeldung zu Pedelec-Fahrerin und Fahrradfahrer kollidieren frontal – Zeugen gesucht, hier: Unfallbeteiligte verstorben

Die 67-jährige Unfallbeteiligte verstarb zwischenzeitlich an den Folgen ihrer schweren Verletzungen, die sie sich bei dem Verkehrsunfall zugezogen hatte.

ek

+++++++++++++ Erstmeldung

Am Mittwochnachmittag, 25.05.22, kollidierten im Müllheimer Ortsteil Hügelheim gegen 15.10 Uhr ein 23-jähriger Fahrradfahrer und eine 67-jährige Pedelec-Fahrerin auf der Basler Straße (Bundesstraße 3). Der Fahrradfahrer befuhr den gemeinsamen Fuß- und Radweg entlang der Basler Straße in Richtung Heitersheim. Hierbei kam ihm die Pedelec-Fahrerin entgegen, woraufhin beide Beteiligten auf Höhe der Hausnummer 21 frontal miteinander kollidierten. Die 67-Jährige zog sich bei der Kollision schwere Verletzungen zu und musste notoperiert werden. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Der Fahrradfahrer zog sich leichte Verletzungen zu. An beiden Rädern entstand Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro. Die Verkehrspolizei Freiburg (Tel. 0761/882-3100) hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Erik Kunz
Tel. 0761/882-1009
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de