FR: Rheinfelden: Kollision zwischen E-Scooter und Auto – E-Scooter-Fahrer leicht verletzt

Am Dienstag, 07.06.2022, gegen 16:30 Uhr, sind in Rheinfelden ein E-Scooter und ein Auto zusammengestoßen. Der 16-jährige E-Scooter-Fahrer verletzte sich hierbei leicht. Der Jugendliche war bei starken Regen auf die B 34/Warmbacher Straße eingefahren, um diese zu queren. Dabei übersah er den herannahenden Pkw eines 81 Jahre alten Mannes und kollidierte mit diesem. Der Jugendliche zog sich Schürfwunden zu und wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt. Am Auto wurde ein Sachschaden von rund 3000 Euro verursacht.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de