FR: Bad Säckingen: Autofahrer erfasst zwei Personen auf dem Fußgängerüberweg – beide leicht verletzt

Ein 82-jähriger Autofahrer hat am Pfingstmontag, 06.06.2022, in Bad Säckingen zwei Personen auf einem Fußgängerüberweg angefahren und leicht verletzt. Gegen 18:25 Uhr waren eine 51 Jahre alte Frau und ein 49 Jahre alter Mann auf einem Zebrastreifen in die Waldshuter Straße von dem langsam fahrenden Auto des Mannes erfasst worden. Beide stürzten auf die Motorhaube und zogen sich hierbei leichte Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus ambulant versorgt wurden. Zur genauen Überprüfung der Fahrtüchtigkeit des Autofahrers wurde eine Blutprobe erhoben, da bei ihm Alkoholeinfluss im Bereich des Grenzwertes von 0,3 Promille festgestellt worden war. Der Führerschein wurde beschlagnahmt.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de