FR: Dettighofen: Zwei leichtverletzte Mitfahrer bei Verkehrsunfall

In der Nacht zum Montag, 06.06.2022, haben sich auf der L 163 zwischen Dettighofen und Jestetten zwei Insassen eines verunglückten Vans leicht verletzt. Gegen 02:25 Uhr hatte der 19-jährige Fahrer in einer Kurve die Kontrolle verloren, nachdem er in den Grünstreifen geraten war. Der Van kam von der Straße ab und blieb in einem Bach stehen. Zwei der insgesamt vier Mitfahrer verletzten sich leicht. Sie kamen in ein Krankenhaus. Das Auto musste von einem Abschleppdienst geborgen werden. Neben Rettungsdienst und Polizei war auch die Feuerwehr mit einem Fahrzeug im Einsatz.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de