FR: Rheinfelden: Kind von Pkw überrollt – schwer verletzt

Ein 11-jähriger Junge fuhr am Montag, 28.03.2022, gegen 20.15 Uhr, mit einem E-Scooter über die durch eine Ampel geregelte Fußgängerfurt in der Mouscron-Allee und kollidierte mit einem Pkw, welcher die Mouscron-Allee in Richtung Bundesstraße befuhr. Der Junge stürzte und wurde mit einem Rad des Pkw überrollt. Mit schwersten Verletzungen brachte ihn der Rettungsdienst in die Uni-Klinik nach Basel. Nach Sachlage habe der Junge die Fußgängerfurt, welche sich in der Nähe der Einmündung zur Maurice-Sadorge-Straße befindet, bei Rotlicht überquert.

Medienrückfragen bitte an:

Thomas Batzel
Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 07621 / 176-351
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de