FR: Denzlingen: Merkwürdiger Unfall

Am Sonntagmittag wurde die Polizei zu einer Beinahe-Kollision bei Vörstetten gerufen.

Eine Smartfahrerin war nach momentanem Kenntnisstand aus unbekannter Ursache auf der Kreisstraße 5132 auf die Gegenfahrspur geraten. Der guten Reaktion des jungen Autofahrers im Gegenverkehr ist es wohl zu verdanken, dass es nicht zum Frontalunfall gekommen ist.

Er wich auf den angrenzenden Acker aus und es kam nicht zur Berührung der beiden Autos. Bei der Unfallaufnahme stellte die Polizei am Smart (vorne weiß, hinten schwarz) der Unfallgegnerin frische Unfallbeschädigungen fest, die nicht mit der geschilderten Situation in Einklang zu bringen waren.

Nach derzeitigem Ermittlungsstand der Polizei muss die frau gegen 16.15 Uhr im Bereich der B3 bei Denzlingen bereits zuvor verunfallt sein. Wer hierzu sachdienliche Angaben machen kann, wird gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. Telefon: 07681/4074-0

WKI/rb

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Bissierstraße 1 – 79114 Freiburg

Michael Schorr
Tel.: +49 761 882-1013

freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de