POL-FR: Bonndorf: Motorradfahrer stürzt wegen entgegenkommendem Auto – Zeugen gesucht!


Freiburg (ots)

Ein Motorradfahrer ist am Sonntag, 03.10.2021, gegen 11:30 Uhr, auf der L 159 bei Bonndorf gestürzt, nachdem er einem entgegenkommenden Auto ausweichen musste. Der 58-jährige Motorradfahrer wurde leicht verletzt und kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Er war im Steinatal in Richtung Steinabad unterwegs, als ihm in einer leichten Kurve ein Pkw teilweise auf seiner Fahrspur entgegengekommen sein soll. Der Motorradfahrer wich aus, verlor auf dem Bankett die Kontrolle und kam zu Fall. Am Motorrad wurde ein Sachschaden von rund 3000 Euro verursacht. Der Pkw fuhr weiter. Dieser soll dunkel gewesen sein und war vermutlich eine Limousine. Die Verkehrspolizei bittet um Zeugenhinweise (Kontakt 07751 8963-0).

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 / 8316 – 201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de