FR: Wutöschingen: Zwei Kinder und Frau bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Am Dienstag, 15.09.2020, haben sich zwei Kinder im Alter von 7 und 10 Jahren und eine Frau bei einem Verkehrsunfall in Wutöschingen leicht verletzt. Gegen 14:30 Uhr war die 41 Jahre alte Frau mit den Kindern in einem Pkw aus der Degernauer Straße auf die bevorrechtigte L 163 a eingefahren und kollidierte dabei mit einem aus Richtung Klettgau herannahenden Ford einer 52 Jahre alten Frau. Der Rettungsdienst kümmerte sich um die Verletzten und brachte sie zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Die Ford-Fahrerin blieb unversehrt. Die beiden Autos mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden liegt bei rund 7000 Euro. Eine Fachfirma reinigte die Straße von ausgelaufenen Betriebsstoffen.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201

Updated: 16. September 2020 — 16:21