POL-FR: Klettgau: Granate bei Aufräumarbeiten gefunden

Eine Granate wurde am Mittwoch, 01.07.2020, in Klettgau-Erzingen bei Aufräumarbeiten gefunden. Gegen 18:20 Uhr war die Polizei über den Fund informiert worden. Der Neubesitzer der Immobilie war auf die augenscheinliche Mörsergranate in einem Werkzeugkeller gestoßen. Auch eine Schreckschußwaffe samt Munition lag dort. Die Entschärfer des Landeskriminalamtes wurden verständigt und sicherten die Granate. Dies wird wie die Schreckschußwaffe vernichtet. Weitere gefährliche Gegenstände wurden nicht gefunden.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Mathias Albicker
Telefon: 07741 8316-201
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 4. Juli 2020 — 4:47