POL-FR: Lenzkirch/Breisgau-Hochschwarzwald: Fehler beim Abbiegen, Alkoholisierung beim Unfallverursacher

Am 02.07.2020, gegen 20.38 Uhr, fuhr ein 78-jähriger Mann mit seinem Pkw von der Ludwig-Kegel-Straße nach rechts ins Niederdorf ein. Hierbei übersah dieser, die zu diesem Zeitpunkt herausfahrenden Fahrzeuglenkerin mit ihrem Pkw. Die 47-jährige Fahrzeuglenkerin versuchte noch dem entgegenkommenden Auto auszuweichen, was ihr aber misslang. Durch den Unfall wurde glücklicher Weise niemand verletzt, jedoch entstand ein Gesamtschaden von ca. 3.500 Euro. Die Polizeibeamten stellten während der Unfallaufnahme Alkoholgeruch bei dem Mann fest, woraufhin bei ihm eine Blutentnahme in einem nahegelegenen Krankenhaus durchgeführt wurde.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de
H.P. 07651 9336-0

(Visited 11 times, 1 visits today)
Updated: 4. Juli 2020 — 4:45