POL-FR: Elzach: Frau stürzt durch Hallendach – Rettungshubschrauber im Einsatz

LANKREIS EMMENDINGEN

Am Freitag, dem 29.05.2020, gegen 16:00 Uhr, stürzte eine 22-jährige in der Rathausgasse vom Flachdach eines Fabrikgebäudes in die Halle. Nach bisherigen Feststellungen war die Frau aus dem gesicherten Bereich des Daches, das als Freisitz genutzt wird, auf das Flachdach gegangen. Dort stürzte sie unglücklich auf ein Oberlicht, dieses zerbrach unter ihr und sie fiel fünf Meter tief in die Halle. Die Frau erlitt Kopf- und Rückverletzungen und wurde von einem Rettungshubschrauber in die Uni-Klinik Freiburg verbracht.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Frank Schlosser
Telefon: 0761 / 882 – 1013
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Updated: 2. Juni 2020 — 21:39