POL-FR: Gem. Gundelfingen/B3: Motorradfahrer stürzt schwer – Ursache Geschwindigkeit

LANDKREIS BREISGAU-HOCHSCHWARZWALD

Am Sonntag, dem 01.06.2020, gegen 16:10 Uhr, befuhr ein 20-jähriger Motorradfahrer die B3 von Freiburg kommend und verließ diese bei der Ausfahrt Zubringer Freiburg-Nord/ B294. Im Bereich der langgezogenen Linkskurve kam er auf Grund überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidiert mit der Schutzplanke. Der schwer verletzte Fahrer wurde ins Krankenhaus verbracht.

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Frank Schlosser
Telefon: 0761 / 882 – 1013
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

Updated: 2. Juni 2020 — 21:38