Freiburg POL-FR: Emmendingen: Landwirte protestieren mit Traktor-Staffelfahrt

LANDKREIS EMMENDINGEN

Am Donnerstag, dem 28.05.2020, in der Zeit von 13.30 Uhr bis 14.50 Uhr, fand eine angemeldete und genehmigte Staffelfahrt von Landwirten aus der Region von Endingen-Königschaffhausen nach Emmendingen statt. Anlass war die Rücktrittsforderung von „Land schafft Verbindung Deutschland (LsV Deutschland)“ gegenüber Bundesumweltministerin Svenja Schulze und Staatssekretär Jochen Flasbarth, die damit unterstützt werden sollte. In Emmendingen wurde ein Forderungskatalog beim SPD-Wahlkreisbüro übergeben. Die insgesamt 23 teilnehmenden Fahrer hielten sich an die behördlichen Auflagen; es kam zu geringfügigen Verkehrsbeeinträchtigungen.

SL

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Frank Schlosser
Telefon: 0761 / 882 – 1013
freiburg.pressestelle@polizei.bwl.de

(Visited 1 times, 1 visits today)
Updated: 28. Mai 2020 — 19:36