Highwaynews.de

Aktuelle Feuerwehr und Polizeiberichte

FR: Landkreis Emmendingen: Vollbrand eines Bauernhofes in Simonswald

Freiburg (ots) – In der Nacht zum Dienstag, kurz vor 24:00 Uhr, wurde der Integrierten Leitstelle Emmendingen ein Vollbrand eines Hofes in Simonswald gemeldet. Nach ersten Erkenntnissen brach der Feuer im hinteren, landwirtschaftlich genutzten Bereich des Anwesens aus. Die beiden Bewohner konnten sich rechtzeitig aus dem Haus retten und werden derzeit von Mitarbeitern des DRK betreut.

Die Löscharbeiten dauern noch immer an. Dabei wird die Gesamtwehr Simonswald von Kameraden der Feuerwehr Waldkirch mit deren Drehleiter unterstützt. Derzeit sind rund 75 Angehörige der Feuerwehr im Einsatz. Der Rettungsdienst ist mit insgesamt 21 Personen mehrerer DRK-Ortsgruppen sowie einem RTW und einem Notarztfahrzeug vor Ort.

Nach derzeitigem Stand wurden keine Personen verletzt. Mehrere Hühner fielen dem Brand zum Opfer, Großvieh hatte sich bei Brandausbruch nicht im Anwesen aufgehalten. Nach ersten Schätzungen dürfte sich der Sachschaden auf mehrere 100.000 Euro belaufen. Erkenntnisse zur Brandursache liegen bislang nicht vor. Das Polizeirevier Waldkirch hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

FLZ / VV

Medienrückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Freiburg
Pressestelle
Telefon: 0761/882-0
E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de

Updated: 25. September 2018 — 03:21
Highwaynews © 2017 Frontier Theme