AA: Rems-Murr-Kreis: Auseinandersetzung in Flüchtlingsunterkunft & Unfallflucht

Waiblingen: Auseinandersetzung in Flüchtlingsunterkunft

Mit mehreren Streifen rückte die Polizei in der Nacht zum Mittwoch gegen 0:50 Uhr in die Flüchtlingsunterkunft in der Straße Innerer Weidach aus. Aus bislang unbekannter Ursache kam es zum Streit zwischen zwei Bewohnern im Alter von 26 und 22 Jahren. Im Verlauf der körperlichen Auseinandersetzung zwischen den Männern kam es nach aktuellem Kenntisstand auch zum Einsatz einer Schere. Der 22-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Das Polizeirevier Waiblingen hat die Ermittlungen zum Vorfall aufgenommen.

Weinstadt-Beutelsbach: Unfallflucht

Am Dienstag im Zeitraum zwischen 11 Uhr und 17:15 Uhr beschädigte ein bisher unbekannter Autofahrer einen in der Ziegeleistraße geparkten Opel hinten links und fuhr anschließend unerlaubt weiter. Hinweise auf den geflüchteten Unfallverursacher werden vom Polizeirevier Waiblingen unter der Telefonnummer 07151 950422 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Pressestelle
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361/580-106
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de