AA: Landkreis Schwäbisch Hall: Unfallflucht, Zapfsäulen beschmiert, Widerstand gegen Polizeibeamte

Crailsheim: Unfallflucht

Am Mittwochvormittag zwischen 09 Uhr und 09:40 Uhr fuhr ein Verkehrsteilnehmer gegen einen auf einem Parkplatz in der Schillerstraße abgestellten Peugeot und verursachte Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. Anschließend entfernte er sich unerlaubt von der Unfallstelle. Das Polizeirevier Crailsheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 07951 4800 um Hinweise zum bislang unbekannten Unfallverursacher.

Crailsheim: Zapfsäulen beschmiert

Vandalen beschmierten am frühen Mittwochmorgen zwischen 04:40 Uhr und 04:55 Uhr zwei Zapfsäulen einer Tankstelle in der Haller Straße, sowie ein dortiges Werbetransparent. Dabei verursachten sie Sachschaden in bislang nicht bezifferter Höhe. Das Polizeirevier Crailsheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 07951 4800 um Hinweise.

Schwäbisch Hall: Widerstand gegen Polizeibeamte

Am Mittwochnacht gegen 22:50 Uhr sollte eine dreiköpfige Personengruppe im Bereich der Schwatzbühlgasse kontrolliert werden. Die Personengruppe bestand aus einem 34-jährigen Mann, einem 28-jährigen Mann und einer 19-jährigen Frau. Die beiden Männer zeigten sich bereits zu Beginn der Kontrolle hochaggressiv gegenüber den eingesetzten Polizeibeamten. Im weiteren Verlauf der polizeilichen Maßnahmen beleidigten die Männer die Polizisten und drohten diesem mit Gewalt. Beide Männer wurden in Gewahrsam genommen und auf das Polizeirevier verbracht, hiergegen leisteten sie Widerstand. Dabei schlug der 34-jährige im Fahrzeug gegen die Fensterscheibe und verursachte Sachschaden. Gegen die beiden Männer wurden nun entsprechende strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: 07361/580-108
E-Mail: Aalen.pp.sts.oe@polizei.bwl.de