AA: Rems-Murr-Kreis: Unfälle

Weinstadt-Beutelsbach: Fahrradfahrer die Vorfahrt genommen

Am Samstagabend, gegen 18:45 Uhr, befuhr ein 91-Jähriger mit seinem Nissan die Straße Im Obenhinaus und wollte nach links in die Schurwaldstraße in Richtung Schnait abbiegen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 69-jährigen Fahrradfahrers. Bei dem Zusammenstoß wurde der Fahrradfahrer so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden musste. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von circa 1.000 Euro.

Korb: Kind angefahren – Zeugenaufruf

Am Samstag, gegen 18:00 Uhr, wollte eine Siebenjährige mit ihrem City Roller die Waiblinger Straße in Korb überqueren. Hierzu benutze sie den Fußgängerüberweg auf Höhe des Seeplatzes. Als sie sich auf dem Fußgängerüberweg befand wurde sie von einem hellblauen Kleinwagen, der aus Richtung Waiblingen kam, leicht erfasst. Sie stürzte und verletzte sich dabei. Sie kam mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Der bislang unbekannte Fahrer hielt zunächst an, entfernte sich aber anschließend von der Unfallstelle. Das Polizeirevier Waiblingen nimmt Hinweise zum bislang unbekannten Unfallverursacher unter der Telefonnummer 07151/950-422 entgegen.

Winterbach: Verkehrsunfall, Suche nach Geschädigtem – Zeugenaufruf

Auf dem Wanderparkplatz „Hofäcker“ bei Winterbach kam es am Samstag, gegen 13:15 Uhr, zu einem Unfall. Eine Opel-Fahrerin fuhr rückwärts auf ein Pkw-Anhänger-Gespann auf. Der graue Kastenanhänger ohne Aufbau wurde dabei im Bereich der Heckklappe beschädigt. Noch bevor die 21-jährige Unfallverursacherin auf sich aufmerksam machen konnte fuhr das Gespann in Richtung Hebsack davon. Zeugen des Unfalls sowie der Geschädigte werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schorndorf unter der Telefonnummer 07181/2040 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Böhmerwaldstraße 20
73431 Aalen
Telefon: (49) 7361/5800
E-Mail: daniel.markus@polizei.bwl.de